/widgets.js";var sz=d.getElementsByTagName(s)[0];sz.parentNode.insertBefore(z,sz)}(document,"script","zb-embed-code"));

Halte laufend mit Headhuntern Kontakt. Nur so kannst du Informationen über zukünftige Traumjobs erhalten, die möglicherweise nicht inseriert werden. Halte dazu deine Jobprofile auf XING und/oder LinkedIn aktuell und nehme Kontaktanfragen von Headhuntern an. Achte auch darauf, dass deine Kontaktdaten, speziell deine Handynummer, aktuell sind. Vielleicht möchtest du eine Website mit deinem Lebenslauf? Je mehr du im Web zu finden bist, desto mehr Chancen hast du, dass auch Social Media Recruiter auf dich zukommen. Auf diese Weise könntest du eines Tages ein wirklich interessantes Angebot bekommen.

Obwohl ich als Headhunter äußerst diskret bei Anrufen in Firmen vorgehe, habe ich die Erfahrung gemacht, dass Menschen entspannter sind, wenn solche Gespräche über’s Handy gehen.

 

Share This