Kaffee mit einer Freundin

ich hab mich wirklich sehr wohl und sehr gut aufgehoben bei frau lindquist (eva) gefühlt. teilweise hatte ich das gefühl, mit einer freundin bei einem kaffee zu sitzen ;-) Ich habe sehr viel input und insiderwissen , aber auch aufgaben von Eva mitbekommen und wurde in meinem „sein“ bestätigt – vieles erscheint mir jetzt klarer. meine skills haben wir gemeinsam mit hilfe von karten erarbeitet und ich bin erstaunt, wie stimmig sie sich anfühlen. zusammenfassend möchte ich sagen, dass der clarity check höchst professionell durchgeführt wurde und ich wirklich sehr froh bin, ihn gemacht zu haben. für meinen zukünftigen weg fühle ich mich sehr gestärkt, wie auch immer er aussehen wird. alles liebe und danke!

Auf der Suche nach „Klarheit“

„Auf der Suche nach „Klarheit“ habe ich eine Terminanfrage an Frau Eva Lindquist gesendet. Sie wurde mir als Headhunterin und Jobmentorin empfohlen. Bereits die Terminvereinbarung war äußerst unkompliziert und das Treffen fand – fern vom Arbeitsstress – an einem Wochenende statt. Dies sehe ich als Managerin mit vielen Terminen und langen Arbeitszeiten als einen sehr großen Vorteil.

Durch ihre Erfahrung, die Freude und Überzeugung mit der Eva ihr Unternehmen und ihre Beratung führt, hat sie mir dabei geholfen mich auf das Wesentliche zu konzentrieren und meine wahren Talente (wieder) zu entdecken. Ich bin mit vielen Tipps und neuen Ideen wieder gegangen und habe nun alles was ich brauche, um meinen Lebenslauf anzupassen und meine weiteren Karriereschritte zu planen.

Vielen Dank für deine Unterstützung, liebe Eva.“

ICH danke, liebe Anonymgehaltene!

Clarity Check gibt Klarheit!

Nicht lange überlegen, gleich mit Eva arbeiten

„50+, viele Jahre selbständig, ein vielfaches an interessanten und unterschiedlichen Projekten machen es recht schwierig, einen kurzen und aussagekräftigen Lebenslauf zu gestalten. Wenn dann noch dazu kommt, dass man ein Studium durch Erfahrung ersetzt und da durchaus geneigt ist, in die Schiene „ich muss mich schon in der Bewerbung beweisen“ fällt, und sich sehr schwer tut, irgendetwas wegzulassen: Tja, dann kommen unzählige erfolglose Bewerbungen auf einen zu.

So meine Ausgangssituation, als ich Eva Lindquist um Hilfe bat. Innerhalb weniger Tage war es durch ihr „on the job“ Coaching möglich, meinen Lebenslauf komplett umzustellen und zu einem mit „wow“-Effekt umzugestalten. Herausfinden, was das Wesentliche ist, ist nicht sehr leicht. Eva hat durch ihre langjährige Erfahrung ein sehr gut entwickeltes Gespür für einerseits was Firmen wollen, und, andererseits, wie schwierig es ist, als Bewerber, alles richtig zu formulieren. Ich hatte mich immer ein wenig schlecht gefühlt, Bewerbungen abzusenden, weil ich wusste, der CV und auch die Schreiben könnten doch wesentlich besser sein und entsprechen nicht wirklich meinen Fähigkeiten. Es dauerte leider viel zu lange, bis ich mir Hilfe holte! Ich bin sehr froh, jetzt einen CV parat zu haben wenn mir etwas interessantes unterkommt.

Also nicht lange überlegen, gleich mit Eva arbeiten.“

 

Ich-weiß-nicht-was-ich-wirklich-will

„Ich habe Eva in einer “Ich-weiß-nicht-was-ich-wirklich-will” Phase aufgesucht und mit Ihrer Erfahrung und dem Blick von Aussen lieferte sie mir eine klare Ansage: “da sehe ich dich und dass solltest du machen um da hin zu kommen”!

Das hat mir Klarheit verschafft und mich motiviert!“

Clarity Check 360°